Gendersprache

Seit mehreren Jahrzehnten sind Bemühungen zu verzeichnen, die deutsche Sprache geschlechtergerecht zu verwenden und wenn nötig auch gestalterisch umzubauen. Dies betrifft sowohl die Verwendung neuer Nomen wie auch Aspekte der Grammatik. Das Projekt scheint aber bisher aus einem quasi experimentellen Stadium nicht herausgewachsen zu sein. Das zwanghafte Gendern betrifft interessanterweise auch geschlechtsneutrale Fremdworte wie z.B. … weiterlesen ›