Von der zukünftigen Unfreiheit der Gedanken

Seit langen weiß man, dass Entscheidungen unbewusst getroffen werden und feststehen, lange bevor das Individuum sich diese Entscheidungen bewusst gemacht hat. Freud hatte diesen jetzt von den modernen Neurowissenschaften bestätigten Mechanismus bereits im Rahmen seines Konzepts vom unbewusst wirksamen Wiederholungszwang beschrieben. Aktuell entwickelte Gedankenlesemaschinen können bereits länger als 10 Sekunden voraussagen, wie die jeweilige Entscheidung … weiterlesen ›