Psychotherapie bei Nägelbeißen/Nägelkauen Erwachsener in Berlin

Bedeutung von Nägelbeißen und Nägelkauen

Auf dieser Seite erhalten Sie Informationen zur Psychotherapie bei Nägelbeißen und Nägelkauen im Allgemeinen und zur psychotherapeutischen Behandlung von Nägelbeißen und Nägelkauen in meiner Praxis in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf.

Vom Beißen an den eigenen Fingernägeln sind als Erwachsene in der Regel Menschen betroffen, die bereits seit der Kindheit an den Fingernägeln kauen. Wenn es im Einzelfall psychische Ursachen für das Nägelkauen gibt, müssen diese in der Zeit der Entstehung dieser Angewohnheit in der Kindheit oder Jugend gesucht werden.

In manchen Fällen kann es sein, dass auch noch im Erwachsenenalter die psychischen Ursachen für das Nägelbeißen und Nägelkauen von Bedeutung sind. Als solche wären zu nennen: Zweifel an sich selbst, insbesondere der eigenen Leistungsfähigkeit, Angst vor Überforderung und Kritik von anderen etc.

Falls diese psychischen Ursachen nicht mehr vorhanden sind, kann es sich bei dem Nägelbeißen und Nägelkauen bei Erwachsenen um eine lästige Angewohnheit handeln, die meist seit vielen Jahren besteht und wie andere vermeidbare Angewohnheiten auch überwunden werden kann.

Wenn es nur um das Stoppen dieser Angewohnheit geht, können Hilfsmittel wie Handschmeichler, Handschuhe, Nagelhärter oder Anti-Kau-Flüssigkeit etc. helfen. Falls die psychischen Ursachen, die ursprünglich zum Nägelbeißen und Nägelkauen geführt haben, noch bestehen, ist es sinnvoll, psychologische bzw. psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

Sind neben dem Nägelbeißen und Nägelkauen auch noch andere Störungen vorhanden, wie Lampenfieber, soziale Phobie, Panikattacken, Grübelzwänge, Burnout oder Schlafstörungen, sollten auch diese in die psychotherapeutische Behandlung miteinbezogen werden.

In meiner Praxis wird das Nägelbeißen und Nägelkauen Erwachsener vor allem mit den Methoden der tiefenpsychologisch fundierten Psychotherapie behandelt. In Einzelfällen ist auch eine psychoanalytische Psychotherapie indiziert.

Das könnte Sie auch interessieren:

Book

 

Wolfgang Albrecht