Hilfe und Beratung für Angehörige psychisch Kranker in Berlin

Problematik für Angehörige

Auf dieser Seite erhalten Sie einige Informationen über die Problematik von Angehörigen psychisch Kranker im Allgemeinen und über Hilfe und Beratung für Angehörige psychisch Kranker in meiner Praxis in Berlin-Charlottenburg-Wilmersdorf.

Die Angehörigen von psychisch Kranken, die von der Erkrankung der jeweiligen Patienten direkt betroffen sein können, sind in der Regel die Kinder, Partner oder Geschwister der Patienten. Bei jüngeren Patienten sind es meist die Eltern, die sich Sorgen machen und helfen wollen.

Der Wunsch zu helfen ist in der Regel gepaart mit einer gewissen Form von Ratlosigkeit. Denn selbst wenn die Angehörigen etwas über die Erkrankung ihres Angehörigen wissen, können sie doch nur ungenau einschätzen, wie sie selbst tatsächlich und wie genau sie helfen können.

Darüber hinaus besteht auch eine Unsicherheit, wie die Erkrankung in ihrem Verlauf einzuschätzen ist, wenn z.B. Panikattacken, Verarmungsängste, Schuldgefühle und Suizidgedanken bei den Erkrankten nach und nach auftreten.

Selbsthilfegruppe für Angehörige

Angehörige können in Bezug auf die Erkrankten Wechselbäder der Gefühle erleben: Mitgefühl, Angst und Hilflosigkeit können sich abwechseln mit Ärger, Wut oder Verzweiflung. Die Beziehung wird durch die Erkrankung der Betroffenen und das Helfenwollen ihrer Angehörigen nicht selten auf die Probe gestellt.

Eine gute Idee ist es in jedem Fall, sich einer (möglichst angeleiteten) Selbsthilfegruppe für Angehörige psychisch Kranker anzuschließen und sich von dort Rat und Hilfe zu holen.

Falls diese Hilfe nicht ausreicht, oder wenn eine solche Selbsthilfegruppe nicht erreichbar ist, biete ich in meiner Praxis Beratung und klärende Gespräche für Angehörige psychisch Kranker an.

Es ist auch möglich, Gespräche in Form einer Paartherapie oder Familientherapie zu führen, an denen der psychisch kranke Angehörige auch selbst beteiligt ist.

Die eingesetzten Methoden sind psychodynamische und systemische Verfahren, die sich in Einzelgesprächen, Paartherapie und Familientherapie für psychisch Kranke und deren Angehörige bewährt haben.

Das könnte Sie auch interessieren:

Book

 

Wolfgang Albrecht