Kosten für Selbstzahler

Selbstzahler

Kosten für Selbstzahler Wald

Malerei: Alina Albrecht, Foto © W. Albrecht

Als Selbstzahler(in) müssen Sie sich nicht mit Formularen beschäftigen, denn Anträge irgendwelcher Art sind nicht erforderlich. Sie können Ihre Behandlung oder Ihr Coaching direkt beginnen ohne Überweisungsschein oder Konsiliarbericht von einem Arzt und ohne Kostenübernahmeverhandlungen mit irgendwelchen Kostenträgern.

Mein Honorar für Selbstzahler orientiert sich an der GOP und der Berufsordnung und entspricht dem Betrag, den Ihre private Krankenversicherung bzw. Ihre gesetzliche Krankenkasse erstatten würden.

Im Falle von Personal Coaching sind die Rechnungsbeträge bei der Steuererklärung als Werbungskosten absetzbar.

Wolfgang Albrecht